Aufrufe
vor 10 Monaten

Krombacher Factsheet 2020

"Zum Wohle für Mensch & Natur"

PRODUKTION NACHHALTIG &

PRODUKTION NACHHALTIG & EFFIZIENT Wir arbeiten tagtäglich daran, unsere Produktion nachhaltiger zu machen. Wir bei Krombacher setzen deshalb auf eine schonende, verantwortungsvolle Ressourcennutzung, einen bewussten Energieeinsatz und eine kontinuierliche Reduktion der CO₂-Emissionen entlang der Wertschöpfungskette. WIE IST EUER STAND BEZÜGLICH KLIMANEUTRALER PRODUKTION? Wir sind Partner der Initiative „ZNU goes Zero“. Die Initiative setzt auf wirksamen Klimaschutz in mehreren Schritten: Status quo-Erfassung, Vermeiden und Vermindern von Emissionen, Definition und Umsetzung neuer CO₂-Reduktionsziele, die Nutzung von zertifiziertem Ökostrom, die Kompensation unvermeidbarer Emissionen sowie die Förderung von Projekten zum Biomasseaufbau und Bildungsmaßnahmen zur Vermittlung klimaschutzrelevanten Wissens. Ziel ist die Klimaneutralität der beteiligten Unternehmen bis 2022 und darüber hinaus. Wir haben dieses Ziel bereits jetzt erreicht und sind klimaneutral. UNSERE ZIELE

Jede vermiedene Tonne CO₂ ist für die Umwelt von enormer Bedeutung und trägt einen wichtigen Teil zu unserer nachhaltigen Produktion bei. Unsere CO₂-Emissionen liegen bei 39.220 t. Wir arbeiten stetig daran, diesen Wert zu senken. WOHER BEZIEHT IHR EUREN STROM? Im Sinne der nachhaltigen Produktion und Ressourcenschonung haben wir mittlerweile zwei eigene Blockheizkraftwerke auf dem Brauereigelände in Betrieb, die 40 % unseres Energiebedarfs abdecken. Für die restlichen 60 % beziehen wir Ökostrom, zertifiziert mit dem OK- Power Label. Der Energieverbrauch lag in 2020 bei 35,33 KWh/hl. ... sparen wir 20 % der CO₂-Emissionen.* ... reduzieren wir unseren Energieverbrauch um 10 %. ... sparen wir 30 % der CO₂-Emissionen.* *Basisjahr 2019